exposure one awards 2024
It is my great pleasure to announce that my series "soul of the sea" has been featured from the fine art photography awards as nominee in the category landscape. Congratulations to all winners and participants!
fine art photography awards 2023
It is my great pleasure to announce that my series "soul of the sea" has been featured from the fine art photography awards as nominee in the category landscape. Congratulations to all winners and participants!

reisebericht: auf safari im südafrikanischen lowveld
Dieses Jahr geht es auf Safari im südafrikanischen Lowveld, ganz in die Nähe des Krüger Nationalparks. Unser Ziel ist die sogenannte Greater Kruger Region, genauer gesagt die an den Kruger angrenzenden offenen Private Game Reserves Thornybush und Timbavati. Hier gibt es keine Zäune und die Tiere können sich frei auf dem gesamten Gebiet des Kruger und den angrenzenden Private Reserves bewegen, einer Fläche insgesamt so groß wie die Niederlande. Die perfekte Location um auf Safari zu gehen!
fine art wildlife calendar - limited edition
Bei diesem Kalender handelt es sich um eine limitierte Edition von nur 25 Kalendern in matt schwarz! Die Kalender werden auf Din A2 45x60 cm auf Kunstdruckpapier 260 g/m2 in einem hochwertigen InkJet Digitaldruckverfahren auf bis zu 50% recyceltem Papier in satten Schwarztönen für ein optimales Fine Art Ergebnis gedruckt.

honorable mention - tifa awards 2023
Die Gewinnerlisten des ND Awards 2019 haben mich vor ein paar Tagen erreicht und ich bin bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis meiner Einsendungen.
honorable mention - nd awards 2023
Die Gewinnerlisten des ND Awards 2019 haben mich vor ein paar Tagen erreicht und ich bin bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis meiner Einsendungen.

Meine neuen "Fine Art Wildlife" und "Fine Art Hamburg" Kalender sind ab sofort bei Photocircle verfügbar
Meine neuen Kalender von Photocircle für das Jahr 2023 sind verfügbar. In diesem Jahr bin ich mit zwei sehr persönlichen Kalendern vertreten, dem Kalender "African Wildlife" und "Moin Hamburch". Neben der Tatsache, dass es ich um ganz besondere Weihnachts-geschenke handelt, mit denen Ihr mich und meine freien Arbeiten unterstützen könnt, werden mit jedem verkauften Kalender 12 Bäume von Photocircle in Äthiopien gepflanzt. Da lohnt es sich gleich umso mehr beide Kalender zu kaufen.
testbericht: nikon z8
Da ist sie nun, die lang ersehnte und im viel diskutierte Nikon Z8. Was wurde im Vorfeld bereits spekuliert, verglichen und gemutmaßt und nun ist die Nikon Z8 einfach so da. Gänzlich unerwartet, dass die Kamera nur wenige Wochen nach der Ankündigung bereits in breiter Masse lieferbar war. Natürlich hat Nikon bei einigen Z8 Kameras auch wieder einen Bug eingebaut und mein Body ist auch betroffen. Doch was leistet die Nikon Z8 und für wen ist diese Kamera richtig?

testbericht: wildlife objektive, meine safariauswahl
Es ist vollbracht, mein vollständiger Umstieg vom Nikon F-Mount auf das Z-Mount System. Damit meine ich nicht nur den Umstieg auf einen Nikon Z8-Body, sondern vielmehr der Umstieg auf die für mich geeigneten Nikon Teleobjektive für die Safari- und Wildlifefotografie. Jahrelang hat Nikon an den Teleobjektiven getüftelt und dann in einem relativ kurzen Zeitraum diverse Objektive auf den Markt gebracht. Vor meiner Safarisaison 2023 habe ich mir ein Herz gefasst, den Umstieg gewagt.
testbericht: nikon nikkor z 70-200mm f2.8
Das Nikkor Z 70-200 mm f/2.8 zählt mit Sicherheit zu den Standardobjektiven, es ist ein Butter und Brot Objektiv für alle Fälle. Bereits für das F-Mount durfte ich in der Vergangenheit ein Nikkor 70-200 mm f/2.8 mein Eigen nennen, bevor ich auf lichtstärkere Festbrennweiten umgestiegen bin. Die Flexibilität des Zooms und die relativ hohe Lichtstärke von f/2.8 machen das Objektiv so attraktiv. Aus diesem Grund habe ich erneut beim Nikkor Z 70-200 mm f/2.8 zugegriffen.

Mehr anzeigen