Artikel mit dem Tag "abenteuer"



reisebericht und reiseblog - safari in südafrika mit kleinen kindern - geht das?
Safari mit Kindern in Südafrika... ist das möglich, macht das Spaß und ist das überhaupt Urlaub? All diese Fragen haben auch wir uns nach bereits 10 Jahren Reisen im südlichen Afrika gestellt. Natürlich haben wir uns, trotz anhaltender Pandemiezeiten und der vorab nicht zu beantwortenden Frage, ob auch alle an dieser Mehrgenerationenreise im Bush Spaß haben, für diese einmalige Reisemöglichkeit entschieden.
rundreise reisebericht sambia - north luangwa sambia - die letzte große wildnis afrikas...?
Der North Luangwa Nationalpark ist einer dieser mystischen Orte. Wer Sambia als Selbstfahrer besucht, für den sollte ein Besuch in North Luangwa auf dem Reiseplan stehen, allein schon wegen der legendären Luangwaquerung mit dem Pontoon. Für mich war der Besuch des und der Weg in die Wildnis des North Luangwa Nationalparks etwas ganz Besonderes. Diese Art zu Reisen muss man wollen und lieben und ist nicht unbedingt für jeden Geschmack.

rundreise reisebericht sambia - zambia journal - vlog
Auf unsere Sambiarundreise habe ich erstmalig auch die DJI Pocket 2 mitgenommen und ein Videotagebuch direkt vor Ort geführt. Die Schilderung der Eindrücke ist detailreicher und wohl auch ehrlicher, wenn die Eindrücke noch ganz frisch sind. Darüber hinaus zeigt das Zambia Journal Euch auch andere Aspekte und Blickwinkel, die über den reinen geschriebenen Blog hinausgehen und eine gute Ergänzung bilden.
rundreise reisebericht sambia - lower sambesi nationalpark - mein persönliches paradies auf erden
Es ist so unglaublich schön hier und alle sind so unglaublich nett hier, ich muss mich am ersten Tag mehrmals selbst kneifen. Nur zwei Safaridestinationen auf der Welt fallen mir ein, die mit der Schönheit des Lower Zambezi National Parks vergleichbar sind, das Okavango Delta und die Kwai Concession in Botswana. Zum Abschluss einer fantastischen Sambiarundreise scheine ich mein ganz persönliches Paradies auf Erden genau hier zu finden.

rundreise reisebericht sambia - selbstfahrerreise sambia - auf leisen sohlen durch den bush...
Sambia 2021 und COVID 19 sind eine Geschichte für sich selbst. Wer ein paar Jahre im südliche Afrika unterwegs gewesen ist, der kommt irgendwann als Konsequenz auf Sambia. Wird Sambia doch beschrieben als das bestgehütete Geheimnis Afrikas und die Perle Afrikas. Manchmal habe ich auch gehört nördlich des Sambesi beginnt das "wirkliche Afrika". Was soll man von alldem halten, da wir es nicht wussten haben wir uns selbst auf den Weg gemacht es herauszufinden...
rundreise reisebericht botswana - auf der suche nach dem tiefsand in den nationalparks von botswana - eine selbstfahrerreise auf 3.508 km - teil i
Nach unserer letzten Botswanareise im Jahr 2014 soll es in 2017 auch an noch abgelegenere Orte wie Kubu Island, Makgadikgadi National Park, Nxai Pan und die Central Kalahari gehen. Insgesamt liegen drei Wochen und 3.520 km vor, die meisten davon auf Schotter Pads oder quasi Offroad durch Tiefsand.

rundreise reisebericht südafrika - reiseziel südliches Afrika, auf was ist zu achten...?
Auf Facebook stelle ich immer wieder fest, dass Fragen wie Sicherheit im südlichen Afrika, wie und wo kann ich reisen, worauf sollte ich achten und kann man da überhaupt hinreisen viel Raum einnehmen. Natürlich definiert jeder Abenteuer anders und gefühltes Risiko und Gefahr sind auch subjektiv. Deshalb möchte ich in diesem Blog meine ganz eigene Sichtweise aus dem Blickwinkel diversen Afrikareisen schildern. Vielleicht hilft Euch der Blog bei der Entscheidung das südliche Afrika zu bereisen.
rundreise reisebericht Südafrika - kgalagadi transfrontier park
Die Kalahari Wüste ist ein Traum, bereits seit meinen ersten Aufenthalt im Jahr 2012 hat mich diese Gegend verzaubert. Die Kalahari das ist Hitze, Kälte, Weite, Einsamkeit, Wind, Sand und Staub und nirgendwo ist die Kalahari so ursprünglich schön, wie im Kgalagadi Transfrontier Nationalpark. Also genau mein Ding, so wie bereits die Central Kalahari und deshalb habe ich mich mal wieder auf den Weg gemacht...

rundreise reisebericht namibia - das kaokoveld - namibias wilder und ursprünglicher nordwesten
Eine Reise durch das Kaokoveld ist nicht die Einstiegertour in Namibia. Es dauert etwas, bis sich die Sinne bzgl. des eigenen Geschmacks geschärft haben und man abseits der ausgetretenen Routen zu suchen beginnt. Das Kaokoveld ist mehr als eine Reise Wert, Namibias einsamer und wilder Nordwesten, ein unglaubliches und unbegreifliches Ökosystem, endlose Weite, unendliche Einsamkeit und in jeder Hinsicht besondere Menschen - das ist die sogenannte "Arid Eden Route" und nichts für Jedermann.
rundreise reisebericht namibia die mineralsucher vom hohenstein fels
Der Hohenstein Fels ist gelinde gesagt ein Geheimtipp in Namibia. Bei diesem Berg handelt es sich mit über 1.800m um den höchsten Berg Namibias und nicht etwa um die westlich gelegene Spitzkoppe mit ca. 1.600m. Hohenstein gehört zum Erongogebirge und besteht aus Granitfels. Besonders an dieser Gegend ist, dass Mineralien-bergbauarbeiter nach Turmalinen, Aquamarinen, Bergkristallen und anderen Schmucksteinen.

Mehr anzeigen