Artikel mit dem Tag "test"



Die Nikon D850 ist jetzt schon eine ganze Weile mein Begleiter. Zuerst habe ich sie etwas argwöhnisch beäugt, war ich doch mit der D810 sehr zufrieden und dann all diese gemeinsamen Erinnerungen. Lohnt sich der Umstieg auf die D850 überhaupt bei dem Preisaufschlag. Was ist mein Resultat nach Monaten der Nutzung und Testens in Rio de Janeiro, Botswana und Langzeitbelichtung in Hamburg?
Auch ich kann mich irgendwie dem Bann der Drohnen nicht mehr entziehen. Dabei nerven mich die Dinger eigentlich ehe und filmen ist auch nicht meine Stärke. Dennoch strahlen eine magische Anziehungskraft aus, insbesondere da man mit einem so kleinen Vehikel wahnsinnige Erinnerungen in kurzen Filmen schaffen und festhalten kann. Genau das ist es, was ich mir für meine nächste Namibia, Botswana und Südafrikareise wünsche.

Auf meiner Botswanareise habe ich mit meinen neuen Nikon D850 Body natürlich auch Langzeitbelichtungen gemacht und mir nichts weiter dabei gedacht... Zurück in Deutschland stelle ich dann fest, die Langzeitbelichtungen sehen zum Teil aussehen wie ein Schweizer Käse - übersät von Hotpixeln. Bitte nicht schon wieder Nikon...!
Schon vor einigen Monaten habe ich mir "the backpack" von Compagnon als neuen Fotorucksack auserkoren und so möchte ich Euch gern von meinen ersten Erfahrungen aus Botswana berichten...

Was habe ich auf diese Kamera gewartet und dabei kam die Ankündigung irgendwie aus dem Nichts... Um ehrlich zu sein habe ich nicht damit gerechnet, noch im Oktober mit einer neuen Nikon in den Urlaub zu fahren. Mit der Ankündigung habe ich dann direkt einen Body vorbestellt und bin davon ausgegangen diesen am Erscheinungsdatum, Anfang September, in den Händen zu halten.
Nicht immer geht alles glatt in der Fotografie, gerade bei mir nicht und das meistens in besonderen Situationen, so wie im November 2015 in der Sossuvlei in Namibia.

Auf meiner letzten Fotoreise kam das Thema Nebelfilter in der Langzeitbelichtung auf. Bisher wusste ich gar nicht, dass es Nebelfilter überhaupt gibt. Zu spät - schon war das Interesse geweckt und der Nerd in mir hat auf den Bestell-Button geklickt.
Einen Tag nach Weihnachten stand ich zum ersten mal auf der Plaza der Elbphilharmonie für mein Projekt "Moin Hamburch!". Es war ein Morgen nach einer nächtlichen Sturmflut und der Wind stand in Böen auf der Front der Elbphilharmonie, genau da wo ich gerade meine Kamera aufbaute und mir nicht sicher war, ob die Kamera und ich nicht beide mit der nächsten Böe über die Brüstung geweht werden.

Die Seite dpreview.com hat die Nikon D500 mit der Nikon D750 in einem so kurzen wie prägnanten Artikel gegenübergestellt, dem es aus meiner Sicht nichts hinzuzufügen gibt.
Auf der Seite von dpreview findet sich ein wirklich guter Langzeittest der Nikon D810 - mit einem Rèsumè nach zwei Jahren Dauertest und Ausblick wo die Nikon D810 heute steht.

Mehr anzeigen