Artikel mit dem Tag "product"



Was habe ich auf diese Kamera gewartet und dabei kam die Ankündigung irgendwie aus dem Nichts... Um ehrlich zu sein habe ich nicht damit gerechnet, noch im Oktober mit einer neuen Nikon in den Urlaub zu fahren. Mit der Ankündigung habe ich dann direkt einen Body vorbestellt und bin davon ausgegangen diesen am Erscheinungsdatum, Anfang September, in den Händen zu halten.
Nicht immer geht alles glatt in der Fotografie, gerade bei mir nicht und das meistens in besonderen Situationen, so wie im November 2015 in der Sossuvlei in Namibia.

Im Urlaub auf Ibiza habe zwei Bücher von Lawrence Anthony gelesen und er hat mich umgehauen. Im Buch Elefantenflüsterer berichtet Lawrence über die unglaubliche Geschichte der Integration einer Elefantenherde in sein Game Reserve Thula Thula. Die letzten Nashörner berichtet von Lawrence Abenteuern im Kampf um die Rettung der letzten Spitzmaulnashörner im Kongo.
Meine letzte Buchempfehlung ist schon ein bisschen her und meistens handelt es sich um Bildbände oder Fotobücher anderer Art. Ganz anders ist diese Buchempfehlung von Peter Allison - Safari Guide und Buchautor. Für jeden Safari-Fan und insbesondere für Botswana Kenner ein absolutes Muss!

Sigma gibt wirklich alles mit der neuen Art Serie und trotzdem hat mich keines der Objektive bisher gereizt. Um ehrlich zu sein scheine ich quasi über das Gear Acquisition Syndrom hinweg zu sein. Seit 2 Jahren keine neue Kamera und kein neues Objektiv und doch juckt es mich jetzt in den Fingern...
Auf meiner letzten Fotoreise kam das Thema Nebelfilter in der Langzeitbelichtung auf. Bisher wusste ich gar nicht, dass es Nebelfilter überhaupt gibt. Zu spät - schon war das Interesse geweckt und der Nerd in mir hat auf den Bestell-Button geklickt.

Einen Tag nach Weihnachten stand ich zum ersten mal auf der Plaza der Elbphilharmonie für mein Projekt "Moin Hamburch!". Es war ein Morgen nach einer nächtlichen Sturmflut und der Wind stand in Böen auf der Front der Elbphilharmonie, genau da wo ich gerade meine Kamera aufbaute und mir nicht sicher war, ob die Kamera und ich nicht beide mit der nächsten Böe über die Brüstung geweht werden.
Auf Nikon Rumors gibt es einen wirklich genialen Artikel zum Thema Wildlife Photography - Vollformat (fx), Crop (dx) und oder Telekonverter. Grundsätzlich gilt in der Wildlife Photography, es kann nie genug Brennweite sein und da hilft ein Crop-Body mit dem Faktor 1,5 natürlich ungemein weiter.

Die Seite dpreview.com hat die Nikon D500 mit der Nikon D750 in einem so kurzen wie prägnanten Artikel gegenübergestellt, dem es aus meiner Sicht nichts hinzuzufügen gibt.
Auf der Seite von dpreview findet sich ein wirklich guter Langzeittest der Nikon D810 - mit einem Rèsumè nach zwei Jahren Dauertest und Ausblick wo die Nikon D810 heute steht.

Mehr anzeigen